20. Oktober 2020

Kieferorthopäde Zug – Ihr dritter Termin

In einem dritten Schritt stellen wir Ihnen die Ergebnisse unserer Untersuchungen vor.
Sie erhalten eine ausführliche Behandlungsbroschüre (Der Link zur Behandlungsbroschüre folgt in Kürze), in der wir Ihnen die individuelle Diagnose zusammen mit den aufgenommenen Bildern präsentieren. Darin beschreiben wir auch unsere Therapieplanung. Wir verbringen viel Zeit damit, eine genaue Diagnose zu stellen und die Behandlung zu planen. Dies macht die Behandlung gezielter und effektiver, da unnötige Zahnbewegungen vermieden werden.
Wir besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten modernster Therapien in Wissenschaft und Technik. Gemeinsam entscheiden wir, was als nächstes zu tun ist – Sie können je nach Befund eine biologische, sichtbare oder unsichtbare Therapie wählen – die Behandlungsdauer bestimmen und Ihre Fragen klären.
Leise und so detailliert wie möglich.
Und Sie wissen, zu welcher Behandlungszeit, mit wie vielen Terminen Sie rechnen müssen und wie Ihre individuelle Therapie aussieht.

weiter -> Kieferorthopädie Zug Therapie
zurück  -> Kieferorthopäde Zug – 2. Termin